Schleiferlturnier am 21.05.2005

JoJoThumb - Thumbnails
Pict1155
Pict1155

640 x 480
61239 Bytes
Pict1160
Pict1160

640 x 480
58692 Bytes
Pict1161
Pict1161

640 x 480
69017 Bytes
Pict1164
Pict1164

480 x 640
33769 Bytes
Pict1167
Pict1167

640 x 480
34091 Bytes
Pict1170
Pict1170

480 x 640
33509 Bytes
Pict1174
Pict1174

480 x 640
37443 Bytes
Einen der wenigen sonnigen Tagen im Mai erwischten die Dietersheimer Tennisspieler für ihren Saisonauftakt am 21. Mai 2005, als sie ein Schleiferlturnier durchführten.
Abteilungsleiter Josef Jägermeyr konnte 22 tennisbegeisterte junge und ältere Spieler am Morgen begrüßen. Für die Mixed-Doppel wurden immer neue Paarungen ausgelost, die jeweils 30 Minuten gegeneinander spielten. Die Gewinner bekamen ein Schleifchen an den Tennisschläger gebunden, die Verlierer durften einen Apfelkorn trinken. Bei den gespendeten Kuchen und Salaten stärkten sich die Spieler zwischendurch. Am Ende des Tages zeigte sich bei der Auswertung der Spiele, dass die Gewinner gut durchmischt waren.
Bei den Damen gewann Rosi Fischerkeller vor der jungen Lena Thies die meisten Schleifchen, und bei den Herren war Robert Thies vor dem jungen Robert Loibl der erfolgreichere Spieler.
Mit einer ordentlichen Brotzeit ließen die Dietersheimer Tennisspieler den Tennisauftakt gemütlich ausklingen.